Haus & Umgebung

DAS HAUS

Unser schönes Haus wurde 1973 nach unseren eigenen Plänen erbaut und befindet sich seitdem im Familienbesitz. Seitdem wohnt Frau Blum selbst in der mittleren Etage und vermietet die vollständig ausgestatteten Ferienwohnungen im Untergeschoss sowie im Dachgeschoss.

DAS HAUS

Unser schönes Haus wurde 1973 nach unseren eigenen Plänen erbaut und befindet sich seitdem im Familienbesitz. Seitdem wohnt Frau Blum selbst in der mittleren Etage und vermietet die vollständig ausgestatteten Ferienwohnungen im Untergeschoss sowie im Dachgeschoss.

DER NÜRBURGRING

In unmittelbarer Nähe befindet sich der weltweit bekannte und beliebte Nürburgring. Nur zehn Minuten Autofahrt trennt unsere Wohnungen von der populären Rennstrecke. Egal ob hier das aufregende Festival Rock am Ring stattfindet oder ein spektakuläres Rennen – bei uns sind Sie richtig! 

DER NÜRBURGRING

In unmittelbarer Nähe befindet sich der weltweit bekannte und beliebte Nürburgring. Nur zehn Minuten Autofahrt trennt unsere Wohnungen von der populären Rennstrecke. Egal ob hier das aufregende Festival Rock am Ring stattfindet oder ein spektakuläres Rennen – bei uns sind Sie richtig! 

WANDERN

Eifel und Wandern: Das passt wie die Faust auf’s Auge! Allein Kelberg bietet wunderschöne Wanderrouten verschiedener Schwierigkeitsgrade und Längen. Aber auch die Umgebung kann mit Natur pur glänzen.

WANDERN

Unser schönes dreigeschossiges Haus wurde 1960 nach der Architektur-Vorlage der Frau Blum erbaut und befindet sich seitdem im Familienbesitz. Frau Blum wohnt selbst in der mittleren Etage und vermietet die vollständig ausgestatteten Wohnungen im Untergeschoss sowie in der ersten Etage.

DIE MAARE

Die Maare gelten nicht nur als die Augen der Eifel, sondern sie eignen sich auch hervorragend zum Spazierengehen und Wandern. Gleichzeitig laden manche Maare sogar zu einem erfrischendem Bad ein. Die riesigen Erdlöcher entstanden während eines Vulkanausbruchs durch das Zusammentreffen von Magma auf Grundwasser und sind heute echte Naturphänomene.

DIE MAARE

Die Maare gelten nicht nur als die Augen der Eifel, sondern sie eignen sich auch hervorragend zum Spazierengehen und Wandern. Gleichzeitig laden manche Maare sogar zu einem erfrischendem Bad ein. Die riesigen Erdlöcher entstanden während eines Vulkanausbruchs durch das Zusammentreffen von Magma auf Grundwasser und sind heute echte Naturphänomene.

DREIMÜHLEN WASSERFALL

Naturliebhaber aufgepasst! Denn der Dreimühlen Wasserfall zwischen Ahütte und Nohn wurde als Naturdenkmal ausgezeichnet – zu Recht! Egal ob im Sommer von strahlend grünem Moos oder im Winter von einer großen Eisschicht bedeckt, der Wasserfall ist immer einen Ausflug wert. Kleiner Tipp: Die Nohner Mühle dient perfekt zur Entspannung vor oder nach dem Besuch!

DREIMÜHLEN WASSERFALL

Naturliebhaber aufgepasst! Denn der Dreimühlen Wasserfall zwischen Ahütte und Nohn wurde als Naturdenkmal ausgezeichnet – zu Recht! Egal ob im Sommer von strahlend grünem Moos oder im Winter von einer großen Eisschicht bedeckt, der Wasserfall ist immer einen Ausflug wert. Kleiner Tipp: Die Nohner Mühle dient perfekt zur Entspannung vor oder nach dem Besuch!

BURG ELTZ

Nach einer guten halben Stunde Fahrt erreicht man die wunderschöne Burg Eltz. Inmitten des Eltzer Waldes, der sich auch sehr gut zum Wandern eignet, lässt sich die eindrucksvolle Architektur und Geschichte der Burg bewundern. Selbstverständlich gibt es auch Führungen durch die alten Räume.

BURG ELTZ

Nach einer guten halben Stunde Fahrt erreicht man die wunderschöne Burg Eltz. Inmitten des Eltzer Waldes, der sich auch sehr gut zum Wandern eignet, lässt sich die eindrucksvolle Architektur und Geschichte der Burg bewundern. Selbstverständlich gibt es auch Führungen durch die alten Räume.

AUSSICHTSPUNKTE

Die bergige Landschaft der Eifel ermöglicht tolle Aussichtspunkte. So ist der Hochkelberg beispielsweise infolge eines Vulkanausbruch entstanden und hat mit seinen fast 700 Metern einen weiten Ausblick zu bieten. Ganz in der Nähe davon befindet sich der Aussichtsturm Eifelguck. 25 Minuten Fahrt von den Ferienwohnungen entfernt, liegt die hohe Acht, mit 750 Metern der höchste Berg der Eifel. Weitere absolut sehenswerte Berge und Aussichtspunkte finden Sie auf dieser Seite.

AUSSICHTSPUNKTE

Die bergige Landschaft der Eifel ermöglicht tolle Aussichtspunkte. So ist der Hochkelberg beispielsweise infolge eines Vulkanausbruch entstanden und hat mit seinen fast 700 Metern einen weiten Ausblick zu bieten. Ganz in der Nähe davon befindet sich der Aussichtsturm Eifelguck. 25 Minuten Fahrt von den Ferienwohnungen entfernt, liegt die hohe Acht, mit 750 Metern der höchste Berg der Eifel. Weitere absolut sehenswerte Berge und Aussichtspunkte finden Sie auf dieser Seite.

WEINBERGE

Nicht nur um ein gutes Glas Wein zu genießen, sondern auch zum Spazieren oder Wandern laden mehrere Weingebiete im Umkreis ein. Nach einer halben Stunde Fahrt erreicht man zum Beispiel das Ahrtal, wo man einen Teil des Rotweinwanderwegs bewandern kann. Zu einer kleinen Pause verlockt unter Anderem das Kloster Marienthal. In Bernkastel an der Mosel gibt es neben dem Weingebiet auch eine tolle Altstadt.

WEINBERGE

Nicht nur um ein gutes Glas Wein zu genießen, sondern auch zum Spazieren oder Wandern laden mehrere Weingebiete im Umkreis ein. Nach einer halben Stunde Fahrt erreicht man zum Beispiel das Ahrtal, wo man einen Teil des Rotweinwanderwegs bewandern kann. Zu einer kleinen Pause verlockt unter Anderem das Kloster Marienthal. In Bernkastel an der Mosel gibt es neben dem Weingebiet auch eine tolle Altstadt.

Für weitere Tipps können Sie sich gerne an mich wenden!

Scroll Up