Haus von vorne
 
 


 
Home
Wohnung 1
Wohnung 2
Kelberg
Anfahrt
Links
Partner
Kontakt

Kelberg



  Die Eifel im Sommer Im Herzen der Vulkaneifel zwischen Rhein, Mosel und Ahr,Luftkurort mit Natur pur auf geschichtsträchtigem Boden.
 
       
  Schon die Kelten hatten auf dem Vulkankegel "Hochkelberg" eine Fliehburg errichtet; auch die Römer hinterließen ihre Spuren.
 
       
  Die erste urkundliche Erwähnung datiert aus dem Jahre 943; somit ist Kelberg über 1.000 Jahre alt.
 
       
  Bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts war Kelberg ein bedeutender Marktort mit Halsgericht. Daher rührt auch der Mittelpunkt des Ortes, der wunderschöne Baumbestandene Marktplatz.
Das Schwimmbad  
       
  Von der 2.400 ha großen Gemarkung sind über 1.200 ha bewaldet; überwiegend mit Laubhölzern.  
 
Per Pedes, per Rad oder hoch zu Ross ist die Naturlandschaft zu erkunden.
 
       
  Fahrradtouren Vulkan-Radweg, Freibad, Mineralquellen-Wanderweg, Geschichtsstraße, Gewerbe-, Kunsthandwerker- und Nikolausmarkt sind
Erlebnisse der besonderen Art.
 
       
  7km entfernt thront die Nürburg, die auch der weltberühmten Rennstrecke den Namen gab.  
       
  Zu den vielen großen "Augen der Eifel", den Maaren, sind es 15 km. Die Städte Cochem, Mayen, Koblenz und Trier erreichen Sie von Kelberg aus bequem und schnell mit dem Auto. Die Maare